Veranstaltungen

16.06.18 10:00 Uhr: Basiskurs 2: Erzählen

mehr...

alle anzeigen

Spiritualität leben

Lichtpunkte im Alltag

Unsere Spiritualität will sich alltäglich entfalten, Zuhause im Tageslauf mit Kindern.

Da gibt es viel zu entdecken. Nicht nur für Kinder, sondern auch für Mütter und Väter, Großeltern und andere wichtige Menschen, die die Kinder betreuen. Das kann schon ganz früh beginnen, wenn die Kinder noch sehr klein sind.

Es geht darum, besondere Momente zu erleben. Man könnte sie als "Lichtpunkte im Alltag" bezeichnen.

Gute Worte, liebevolle Gesten, kleine Alltagsrituale helfen dabei...

© Susanne Knötzele

Impulse für Tag und Jahr

Wiegenlieder und Abendgebete gestalten die besondere Phase des Zu-Bett-Bringens, sie drücken Geborgenheit aus.

Eine kleine Segensgeste beim morgendlichen Abschied vor dem Kindergarten und der Schule vermitteln Eltern und Kind Vertrauen, sie fühlen sich behütet.

Kinder mit christlichen Bräuchen und biblischen Geschichten bekannt machen - vielleicht meinen Sie, das könnten Sie nicht. Aber: trauen Sie es sich ruhig zu.

Die folgenden Seiten wollen Ihnen Impulse für spirituelle Momente im Alltag mit Ihren Kindern geben.